Zwick Zwack
Spangentechnik
http://www.zwickzwack.at/spangentechnik.html

© 2015 Fachpraxis Zwick Zwack | Unzingstr.26 | 5301 Eugendorf | Tel.: 0664 / 854 98 22
 

Spangentechnik

Eine Nagelkorrekturspange ist ein medizinisches Produkt - ähnlich einer Zahnspange für Zehen- und Fingernägel.

        Die Spangentechnik wird empfohlen für:

        Vorteile auf einen Blick: 

  • eingewachsene Nägel                                                                 
  • Rollnägel
  • deformierte Nägel
  • kosmetische Korrekturen
 
  • Rasche Erleichterung und Langzeitbesserung
  • Einfache und sanfte Behandlung
  • Perfekte Passform durch individuelle Anpassung
  • Keine Beeinträchtigung im Alltag, Beruf und Sport
  • Schonende Alternative zur Operation

Wie funktionieren Nagelkorrekturspangen?

Die Spangen werden auf den Nagel aufgebracht bzw. unter den Nagelrand eingehakt und anschließend aktiviert. Dadurch werden die Nagelränder leicht angehoben und das umliegende Gewebe wird entlastet. Das natürliche Nagelwachstum wird unterstützt und der Nagel wieder in Form gebracht.

Je nach Diagnose wird eine entsprechende Nagelkorrektur gewählt.

   

Dauer der Behandlung

Die Dauer der Behandlung ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Je nach Nagelwachstum, Nagelstärke und Fortschritt des Krankheitsbildes kann eine Behandlung zwischen wenigen Wochen und mehreren Monaten dauern. Regelmäßiges Wechseln oder Reaktivieren der Spange sind im 4 bis 8 Wochen - Rhytmus notwendig.

3TO Spange

€ 82,00 
Nachstellen der Spange alle 4 bis 5 Wochen        € 14,00 
  
Podofix - Klebespange€ 24,00
Combi-Ped € 32,00